Branchen-News

Für das Bio-Label «Demeter» werden ab 2019 keine männlichen Küken mehr sterben müssen. Es ist das erste Label, das ganz auf die Kükentötung verzichtet. Bild: Pixabay

Aussortiert und weggeworfen: die dunkle Seite der Eierproduktion

Früher legten die Hennen Eier und die Hähne wurden irgendwann zum Sonntags-Poulet. Doch die moderne Nahrungsmittelindustrie hat die Hühnerrassen spezialisiert. Sie eignen sich entweder fürs Eierlegen oder als Mastpoulets. Das führt zu dramatischen ethischen Missständen - auch bei Biobetrieben.

chicken 3240199 1280

Eieiei - Bioei

Bioeier sind die erfolgreichsten Bio-Produkte der Schweiz. Jedes vierte Ei geht mit Knospe Qualität über die Ladentheke. Aber es gibt auch Kritik bei der Bio-Eier-Produktion: Dass Legehennen der Gang nach draussen verwehrt wird, passiert auch auf Bio-Höfen immer wieder.

shopping bag 231953 640

Freispruch für Plastiktüten

Überraschung: Die kommunen «Plastiksäckli» schneiden in der Ökobilanz der dänischen Umweltbehörde besser ab als Baumwollsäcke. Die Umweltschutzbehörde hat 14 unterschiedliche Typen von Tragetaschen bewertet. Sie spricht sich für Säcke aus Polyethylen-Plastik (LDPE) aus.

nature 3190039 1280

Migros: Nur noch Freilandeier!

Eigentlich ganz schön tiergerecht: Der Grossverteiler will ab 2020 keine Bodenhaltungseier mehr im Sortiment haben. Und alle Hühner sollen ab dann Zugang zur Weide haben. Die Konsumenten wünschten es. Aber nicht alle sind zufrieden. Die Produzentenorganisation Gallosuisse spricht von einem Affront.

cow 2788835 1280

Klimafreundliche Kühe

Für die einen die Klimakillerin schlechthin, für die anderen die nachhaltige Nutzerin von Weiden und Wiesen: die Kuh. Der Methanausstoss aus ihrem Verdauungsprozess trägt zum Klimawandel bei. Ein Futterzusatz soll es richten.

climate change 1325882 1280

Deutsche Landwirte zum Einsatz gegen Klimawandel bereit

Um einen Einblick in das Wissen, die Einstellungen der Landwirte zum Thema Treibhausgasemissionen und deren Reduzierung im Agrarsektor zu erhalten, haben Wissenschaftler der Forschungsstelle Nachhaltige Umweltentwicklung der Universität Hamburg 254 Landwirte aus Deutschland rund um den Bereich Treibhausgase befragt.

bf 2018 t 02717

Die Biofach 2018 begeisterte

Für vier Tage versammelte das Messe-Duo BIOFACH und VIVANESS vom 14.-17. Februar 2018 die internationale Branche für Bio-Lebensmittel und Naturkosmetik in Nürnberg.

vegetables 2924239 1280

Starköchin über Winterküche

Der Schweizer Winter ist lang. Was kocht man, wenn man anfangs März genug von Rüebli, Randen und Co. hat? Tipps und Rezepte nachfolgend.

cow 3150607 1280

Lovely wirbt mit Nachhaltigkeit

Die Schweizer Kuhr par excellence, Lovely von Swissmilk,  wirbt nun neu mit Nachhaltigkeit.

modified 1744952 1280

Neue Petition zu Gentechnik

Seit Jahrzehnten wird versprochen, mit gentechnisch veränderten Pflanzen liessen sich Probleme wie Welthunger, Umweltbelastung durch Pestizide oder Mangelernährung beseitigen. Diese Versprechen sind unerfüllt geblieben. Nun sollen es neue gentechnische Verfahren richten – ohne transparente Deklaration. 


2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben