csm 5 grundwasser lp 1200 95b4139c9bDas Bundesumweltministerium setzt sich mit Plakaten für eine Agrarwende in Deutschland ein. Bild: zVg

Beim Nachbarn Deutschland ist der Teufel los: Sie, die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, lanciert eine breite Kampagne, mit der sie nach eigenen Aussagen eine Debatte über die Zukunft der Agrarpolitik in Europa anregen will. Die „neuen Bauernregeln“, im Stil alter Binsenweisheiten gereimte Sprüche, verärgern und empören den deutschen Bauernstand und ihn, den deutschen Agrarminister Schmidt: Er verlangt den Rückzug der Plakate. Sie kontert und sagt: Es liegt uns fern, eine ganze Berufsgruppe zu diffamieren, aber wir weisen auf unbestreitbare Fehlentwicklungen hin – weil wir eine Landwirtschaft mit Zukunft wollen, in der es der Umwelt, aber auch den Bauern besser geht.“ Sie fordert einen Wandel in der europäischen Landwirtschaft.

Aktuelle Inserate

28. Juli 2020 Vier Linden - Verkaufsinnendienst und Kundenbetreuung (80 -100%)

Wir sind ein Bio- und Demeter zertifizierter, vegetarischer Betrieb und produzieren nebst 30 Brotsorten und einem grossen Sortiment an hausgemachten Guetzli, Pâtisserie, Konfekt und Glacés täglich eine Vielfalt an Salaten, Sandwiches, Wähen und Mittagsmenus.

22. Juli 2020 portanatura öffnet sich Neuem

portanatura, das beliebte Biofachgeschäft im Herzen der Altstadt Zofingen und seine treue Kundschaft freuen sich auf die nächste Ära.

16. Juli 2020 Abteilungsleiter/in Landwirtschaft, 80 – 100%

Menschen mit einer Beeinträchtigung die Integration in Arbeitswelt und Gesellschaft zu ermöglichen, ist unsere Aufgabe. Wir bieten zurzeit rund 400 produktive Arbeits-, 50 Ausbildungs- und 50 Wohnplätze im geschützten Rahmen an, die von rund 160 Personen betreut werden.

Nach oben