Monokulturen stören den Wasserkreislauf

24.09.2020 Branchen-News

Riesige Monokulturen und Waldplantagen verwandeln einst vielfältige Landschaften in Landstriche, in denen nur einzelne Pflanzenarten gedeihen. Das hat laut neuen Forschungsergebnissen negative Auswirkungen auf unseren Wasserkreislauf und bedroht unser Ernährunssystem.

Weiterlesen

Warum muss Baumwolle Bio sein?

Kleider aus konventioneller Baumwolle ruinieren ganze Volkswirtschaften, verletzen Menschenrechte und zerstören die Natur. Kaum ein anderer Stoff ist so eng verknüpft mit den negativen Seiten der Globalisierung und des Kapitalismus wie die Baumwolle. Patrick Hohmann, der lange Jahre im konventionellen Baumwollhandel tätig war, wollte dies nicht länger hinnehmen. Denn, so seine...

Weiterlesen

Ständerat zu Pestiziden und Trinkwasser: riskante Minimal-Lösung

Der Ständerat hat erwartungsgemäss die Trinkwasser- und die Pestizid-Initiative abgelehnt. Bio Suisse fordert das Parlament auf, die seit Jahrzehnten bestehenden Defizite mutig anzugehen und die Hochrisikopolitik gegenüber den Initiativen zu beenden.

Weiterlesen

Menstruation: frei und ohne Scham

16.09.2020 Branchen-News

Die Hälfte der Weltbevölkerung hat von der Pubertät an bis zur Menopause jeden Monat die Menstruation oder Periode. Wenn Frauen für die Menstruationshygiene Einwegprodukte benutzen, gibt es eine Menge Abfall. Viele dieser Einwegprodukte enthalten zudem Chemikalien, die unserer Gesundheit schaden. Abhilfe schafft die «Menstruationstasse» OrganiCup.

Weiterlesen

Kostenwahrheit in der Landwirtschaft

15.09.2020 Branchen-News

Die konventionelle Produktion belastet die Umwelt stärker als die Bio-Produktion. Wenn aber die Umweltschäden durch Pestizide oder Nitratemissionen von denen, die sie verursachen, getragen werden müssten, würden Bio-Produkte viel kostengünstiger sein – und sogar weniger als viele konventionell produzierte Lebensmittel kosten. Das ist eine Frage der Kostenwahrheit.

Weiterlesen

Nächste Veranstaltungen

02. Oktober 2020 04. Oktober

Zeidlerkurs

FREETHEBEES freut sich sehr, zusammen mit Christa Willax einen Zeidlerkurs in Schneisingen zu organisieren. Die renommierten Zeidler Andrzej Pazura und Jacek Adamczewski reisen aus Polen an, um im Schneisinger Bowald zusammen mit den Kursteilnehmern Zeidlerbäume und Klotzbeuten auszuhöhlen, und uns in die Kunst des Zeidlerns einzuführen.

Bionetz.ch führt am Montag, 5. Oktober 2020 bei der Soyana in Schlieren einen Workshop durch. Wir möchten die heutigen Aufgaben von bionetz.ch sichten und gemeinsam über mögliche, zukünftige Aufgaben diskutieren. Am Ende des Workshops wird allen ein Apéro riche offeriert.

«Ich möchte meine Reben nicht spritzen!» Dieser Gedanke treibt den Agronomen und Biopionier Fredi Strasser schon lange um. Dank der Wiederentdeckung pilzresistenter Traubensorten (PIWI-Sorten) ist sein Traum nun Realität. Seine reichen praktischen Erfahrungen und fachlichen Kenntnisse zu Anbau und Kelterung erläutert er im Buch «Pilzresistente Traubensorten, Reben biologisch pflegen – naturreinen Wein geniessen» in leicht verständlicher Sprache für Weinbauinteressierte und Fachleute. Mitautorin Franziska Löpfe schildert seine vielen, teilweise haarsträubenden Erlebnisse beim Etablieren dieser Sorten in Politik und Branche. Jürg Willimann hat ein Jahr lang den Bioweinbau bei Familie Strasser fotografiert und das Buch reich illustriert.

Aktuelle Inserate

21. September 2020 Stellenangebot märitladen Wabern

Wir suchen für den märitladen eine interessierte, aufgestellte, verkaufsstarke Mitarbeiterin, oder einen interessierten, aufgestellten verkaufsstarken Mitarbeiter.

16. September 2020 Arbeit statt Sozialamt

Guten Tag

Ich (m) suche eine Arbeitsstelle mit menschlicher Wertschätzung und Respekt.

14. September 2020 Fachperson - Bio-Fachgeschäft (40-60%)

REFORM VETSCH, das Reform- und Biofachgeschäft mit der grossen Auswahl und der kompetenten Beratung.

Wir sind ein lebhaftes Bio-Fachgeschäft mit grosser Stammkundschaft. In unserem motivierten Team ist eine interessante Arbeitsstelle für eine junge Fachperson frei.

Nach oben