18. Ostschweizer Biomarkt

Der 18. Ostschweizer Biomarkt lädt Sie ein, an einem der schönen Plätze in Weinfelden mitzufeiern. Schlendern Sie über den Markt, stöbern Sie im bunten und vielfältigen Angebot, lassen Sie sich begeistern vom attraktiven Rahmenprogramm und verweilen Sie mit Freunden und Bekannten bei einem kulinarischen Zwischenhalt.

Gaumenfreuden

Mokka Roll – die rollende Café Bar mit Pizza aus dem Holzofen und verschiedene
Betriebe an den Marktständen servieren Salziges und Süsses
und laden zum Verweilen ein.

Musikalische Formation

Ambäck

Geiger Andreas Gabriel, Schwyzerörgeler Markus Flückiger und Kontrabassist Pirmin Huber sind als Instrumentalisten wie auch Komponisten weit über das Genre hinaus bekannt und haben sich vor vier Jahren mit Ambäck zu einem Trio vereint, das sich mit Leichtigkeit zwischen Tradition und zeitgenössischer Volksmusik bewegt. Die Eigenkompositionen sind mal frisch, mal melancholisch, voll unerwarteter wie komplexer Harmonien, Rhythmen und dies alles in einer Spannweite von traditionellen Tänzen bis hin zu experimentellen Klanggebilden.

Kinderattraktionen

Das «Märlizelt» mit den Erzählerinnen der KITA Weinfelden ist wieder vor Ort und lässt die Kinder eintauchen in die faszinierende Märchenwelt. Clowns bringen mitten im bunten Markttreiben die Augen von Klein und Gross zum Staunen und der tierische Streichelzoo ist Garant für so manches «Jööö»

 

Teilnehmerliste auf biomarkt-ostschweiz.ch

Informationen zur Veranstaltung

Beginn 27.08.2022
Mehr Infos https://biomarkt-ostschweiz.ch
Veranstaltungsort Zentrum von Weinfelden

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben