Einführung in die naturnahe Bienenhaltung

Dieser Einführungskurs richtet sich an angehende Imker ganz ohne oder nur mit wenig Erfahrung.

Kursinhalte

  • Überblick über die aktuelle Bienensituation und die Bedürfnisse unserer Zeit
  • Natürliche und beeinflusste Abläufe im Bienenvolk
  • Die verschiedenen Methoden und Bienenkästen und deren Vor- und Nachteile
  • Imker-Jahresablauf: Wie komme ich zu Bienen? Wie zu einem Bienenkasten? Wo stelle ich den Kasten hin? Wie logiert man Bienen ein? Was muss überwacht werden, wann muss gehandelt werden? Wie geht man mit Varroas um? Wie und wann muss ich füttern? Wie und wann kann ich ernten? Welches Material benötige ich minimal?
  • Praktische Übungen anhand des Warré BienenkastensNotwendige Anpassungen an der Originalidee, damit Warré zum Erfolg wird

Lernziele

  • Ich verstehe die aktuelle Bienensituation und weiss, wie ich optimal zu einer Verbesserung der Lage beitragen kann
  • Meine eigenen Imkerziele sind definiert und ich weiss, mit welchem Material und mit welcher Imkermethode ich diese erreichen kann
  • Ich bin in der Lage, im nächsten Frühling mit eigenen Bienen in die Bienenhaltung einzusteigenKursleiter: André Wermelinger

Preis 

  • CHF 150.– / Person

Kursleiter 

  • André Wermelinger

Vorbedingungen

Veranstaltungsdetails

Datum, Uhrzeit 16.03.2019, 09:15
Veranstaltungsende 16.03.2019, 17:00
Einzelpreis CHF150.00

Comment

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben