1. Schweizer Bio-Gipfel

Der Bio-Gipfel ist ein neuer Event innerhalb der Schweizer Bio-Branche und findet am 4. November 2021 an der Hochschule für Agrar-, Forst- & Lebensmittelwissenschaften (BFH-HAFL) in Zollikofen BE statt.

Vom Acker bis zum Teller oder von der Produktion über die Verarbeitung bis hin zu den Konsument*Innen. Der Event richtet sich an sämtliche Teilnehmenden und Interessenten der Wertschöpfungskette von Bio-Lebensmitteln.

Bei der Ausgabe 2021 steht das Gemüse im Zentrum. Ziel des Events ist es, den Teilnehmenden eine Plattform zu bieten, um gemeinsam über Herausforderungen und Probleme innerhalb der Bio-Branche zu diskutieren und die Zukunft des Marktes mitzugestalten.

Die drei Themen Food Waste, Regionale Wertschöpfungsketten und Innovative Vermarktungsformen begleiten den Event über den ganzen Tag hindurch. Sei es vormittags bei Inputreferaten mit Best Practice Beispielen sowie während den interaktiven Workshops am Nachmittag.

Das Tagesprogramm ist vielfältig gestaltet und beinhaltet Referate interessanter Persönlichkeiten aus der Region und dem Ausland.

Mit Ihrer Teilnahme wird der 1. Bio-Gipfel eine Veranstaltung, an dem Vertreter*Innen entlang der Wertschöpfungskette neue Ideen kreieren und die Vernetzung gefördert wird. Gemeinsam verleihen wir der Bio-Szene in der Schweiz weiteren Auftrieb.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn 04.11.2021
Organisator Bärner Bio Bure, BFH-HAFL, Bio Suisse, FiBL und die Berner Bio- Offensive 2025
Mehr Infos https://bio-gipfel.ch
Veranstaltungsort BFH-HAFL in Zollikofen

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben