Nachrichten

mushrooms 4510369

Bio-Champignons erfreuen sich grosser Beliebtheit

2018 war in der Schweiz ein Rekordjahr für Bio-Champignons, und es wurden mit 604 Tonnen so viele Bio-Champignons eingekauft wie noch nie. Und es scheint so weiterzugehen: zwischen Januar und Juni 2019 wurden bereits 379 Tonnen Bio-Champignons verkauft - 25 Prozent mehr als in der gleichen Periode des Vorjahres. 

dsz 3203 xlarge

Bouillon, aber anders!

Wenn einem was stört, sollte man es ändern. Das dachte sich Giuseppe Reveruzzi auch. Der gelernte Koch ärgerte sich darüber, dass die gesunde Küche immer trendiger wurde, jedoch durch das Verwenden eines üblichen Bouillon-Würfels die gesunde Mahlzeit bedroht wurde. So entstand ein Start-Up namens «Nullkommanull GmbH».

regenbogen

«Sie kommen wegen uns!»

Die Kundschaft des Bio Reformhauses Regenbogen kommt seit Jahren immer wieder wegen dem Fachwissen und der Geradlinigkeit der Geschäftsführerin Martina Gwerder und ihrem Team.

barley 872000

Weniger Fleisch und weniger Food Waste unabdingbar

Bioanbau: Nachhaltige Landwirtschaft ist nur möglich, wenn die Konsumentinnen und Konsumenten ihr Verhalten ändern und viel weniger Fleisch essen. Und über die ganze Produktion darf nichts weggeworfen werden.

earth 216834

Klimawandel: Tatkraft gegen Irrtümer

Der Wissenschaftsjournalist Mathias Plüss hat für die Schweizer Familie die aktuellsten Studien unter die Lupe genommen und daraus die wichtigsten Erkenntnisse für unser Konsumverhalten herausgearbeitet.

networking

KonsumentInnen im Dilemma

Im Mittelpunkt der 5. Fachkonferenz «Brennpunkt Nahrung» vom 5. November 2019 in Luzern standen viele Fragen rund um die Bedürfnisse und Wünsche der Konsumentinnen und Konsumenten. Wir haben den Anlass besucht und berichten über vier interessante Vorträge.

sheep 1335528

Australien bei Bio-Fläche an erster Stelle

Weltweit wird 1.4 Prozent der Fläche nach den Richtlinien des biologischen Landbaus bewirtschaftet. Australien bewirtschaftet dabei am meisten Land , gefolgt von Argentinien und China.

cold 3861935

«Ha-a-a-a-tschiii!»

Winterzeit ist Schnupfenzeit - da wünschen wir uns jetzt sanfte Helfer, die uns beim Atmen helfen ohne die Haut zu reizen. Ein zartduftender Balsam von «farfalla» macht uns jetzt das Atmen leichter.

biomazing produkte

Strengster Naturkosmetikstandard der Schweiz

«Biomazing», einer der etabliertesten Naturkosmetikhändler der Schweiz, hat seinen Onlineshop neu lanciert. Dessen Herzstück ist die Veröffentlichung des BIOMAZING ™ Standards, mit dem die Nachhaltigkeit der angebotenen Produkte gemessen wird. Nur wenn die nötigen Kriterien erfüllt sind, wird eine Marke auch angeboten.

butterfly 1938978

Fehlerhafte Zulassung von Pestiziden gefährdet Biodiversität massiv

Trotz eines enormen Aufwands bei der Prüfung der Umweltauswirkungen von Pestiziden für die Zulassung werden die Praxisbedingungen nicht berücksichtigt und elementare Fehler gemacht, so eine neue Studie. Deswegen geht die Biodiversität drastisch zurück. Es ist 5 vor 12 um das zu stoppen.

Nach oben