System

Nutzungsbedingungen für Kommentare

Bionetz.ch freut sich auf Ihren Beitrag zum Thema. Wenn Sie einen Kommentar verfassen, erklären Sie sich mit den untenstehenden Regeln einverstanden.

  1. Bleiben Sie beim Thema und begründen Sie Ihre Meinung möglichst mit Fakten.
  2. Schreiben Sie respektvoll und freundlich über andere Menschen.
  3. Schreiben Sie Hochdeutsch und achten Sie auf korrekte Rechtschreibung.

 

Wir sind für einen sachlichen und fairen Umgang miteinander. Darum publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Insbesondere solche, die

  • polemisch und beleidigend sind, sowie persönliche Angriffe beinhalten;
  • Inhalte verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismus-Strafnorm fallen und Menschen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen;
  • diskriminierende, verleumderische und vulgäre Äusserungen enthalten.

 

Ihr bionetz.ch-Team

HV 2020

Abstimmungsbogen mit Empfehlungen des Vorstands

Bitte füllen Sie den Abstimmungsbogen rasch möglichst, bis spätestens am 12. Juni 2020 aus. Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine Bestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse.
Die Unterlagen können Sie hier herunterladen.

Abstimmungstraktanden sind:

In den Unterlagen kann das Protokoll eingesehen werden. Der Vorstand verdankt das von Fausta Borsani abgefasste Protokoll und empfiehlt den Mitgliedern das Protokoll gutzuheissen.
In den Unterlagen kann der Jahresbericht eingesehen werden. Der Vorstand empfiehlt den Mitgliedern, den Jahresbericht gutzuheissen.
In den zusammengestellten Unterlagen kann die Rechnung 2019 einerseits mit der Rechnung 2018 sowie anderseits auch mit dem Budget 2019 verglichen werden. Der Vorstand hat die Rechnung an der Videokonferenz vom 26. März eingehend analysiert, diskutiert und für die Revision und Mitgliederversammlung verabschiedet. Die Revision wurde durch Felix Hug gemacht und der Revisorenbericht für die Mitglieder am 30.4.20 erstellt. Der Vorstand empfiehlt den Mitgliedern, den Revisorenbericht sowie die Rechnung mit einem Gewinn von Fr. 270.25 gutzuheissen.
In den Unterlagen kann das Budget 2020 mit dem Budget 2019 verglichen werden. Der Vorstand hat auch das Budget an der Videokonferenz vom 26. März eingehend analysiert, diskutiert und für die Mitgliederversammlung verabschiedet. Der Vorstand empfiehlt den Mitgliedern, das Budget mit einem Verlust von Fr. 550.— gutzuheissen.

Partner

Ökoportal
oekoportal.de
VELEDES
veledes.ch
AöL
aoel.org
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Slider
Nach oben