Mitglieder-News

Grosse Geburtstagstorte für Bio-Beck Lehmann

Der Biopionier Bio-Beck Lehmann feiert am 4. und 5. Juni 2016 sein 40-jähriges Bestehen – unter anderem mit einer grossen Torte und einem Jubiläums-Zmorge.

Erste KaffaWerkstatt in Kriens

Seit 11 Jahren vermarktet Original Food aus dem nidwaldischen Hergiswil wilden Arabica – äthiopischen Kaffee der Region Kaffa, der aus einem Waldschutzprojekt kommt. Jetzt eröffnet das Unternehmen mit der ersten KaffaWerkstatt einen Werkraum rund um das Thema Kaffee.

Feinkost nimmt zu Ökotest-Superfood-Bericht Stellung

bionetz.ch hat am 1. April einen Beitrag zu belasteten Superfoods vom deutschen Ökotest verbreitet. Ein Rohkakaopulver von Feinstoff stufte das deutsche Magazin als «nicht verkehrsfähig» ein. Lesen Sie dazu die Stellungnahme von Feinstoff, die die Firma Fruver AG an bionetz.ch weitergeleitet hat. 

KAGfreiland-Geflügel-Produkte neu bei Fidelio und Zentrum Metzg

Ab sofort können bei der Fidelio Biofreiland AG und der Zentrum Metzg in Windisch KAGfreiland-Poulet-Produkte vom Wendelinhof in Niederwil bestellt werden. Erhältlich sind sowohl ganze Poulets als auch Poulet-Teile. Für Feiertage wird das Angebot zudem um Enten, Truten und Gänse erweitert.

Neue Bio-Gesichtsöle für jedes Hautbedürfnis

Kaltgepresst und reich an Wirkstoffen – Farfalla präsentiert vier neue Gesichtsöle für jedes Hautbedürfnis. Must-Haves, die in keinem Beauty Case fehlen dürfen.

Ressourcenschonend Putzen mit Uni Sapon

Wenn man im Supermarkt vor dem Putzmittelregal steht, könnte man meinen, dass wirklich jeder Quadratzentimeter unseres Haushalts ein ganz eigenes Reinigungsmittel benötigt. Aber ist das wirklich so? Wir von Uni Sapon sagen ganz klar Nein!

Crevetten: Bioproduktion ist unbedenklich

Der Artikel «Die Crevetten-Sklaven» in der Sonntagszeitung vom Sonntag, 7. Feburar 2016, zur konventionellen Produktion von Crevetten in Thailand hat viele schockiert.

Switzerland Global Enterprise / SIPPO an der BIOFACH 2016


Auf der BioFach 2016 präsentiert das Swiss Import Promotion Programm (SIPPO) 20 Unternehmen aus fünf Ländern. Einkäufer erwartet ein grosses Angebot an Tees, Kräutern, Gewürzen, Ölen, Nüssen und Körperpflegeprodukten aus Afrika und Südamerika.

Biodynamischer Cinquecento

Weintrinkende Fiatfans aufgepasst: Der «Mille 1» von Pratello macht nicht nur eine «bella figura», er verspricht auch echte Italianità im Gaumen.

Naturweine lädt zur Degu ein

Wie schmecken Weine ohne Schwefelzusatz oder vegane Weine?

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben