Original Food hat in den letzten Tagen mit dem Bonga Red Mountain den ersten Wildkaffee in Kaffeekapseln lanciert.

Warum aber lässt sich ein der Rettung des Regenwaldes, dem fairen Handel und der Ökologie verpflichtetes Unternehmen wie Original Food auf die Produktion der als nicht sehr nachhaltig bekannten Kaffeekapseln ein?

Die Geschäftsleiterin Maria Müller meint dazu: «Die beste Möglichkeit den Regenwald nachhaltig zu schützen ist, den davon lebenden Kleinbauern ein Einkommen zu ermöglichen. Wir bezahlen für den äthiopischen Wildkaffee das anderthalbfache des Weltmarktpreises für Arabica-Kaffee und geben so einen direkten Anreiz die letzten Bergregenwälder Äthiopiens, der Ursprungsregion allen Kaffees und ein wichtiger Klimaregulator vor der totalen Abholzung zu retten. Vierzig Prozent der Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten nutzen eine Kapselmaschine. Wollen wir den Schutz des Regenwaldes ernsthaft vorantreiben, ist das ein Markt, dem wir uns nicht verschliessen können. Der Zugang zu diesem Wachstumsmarkt ermöglicht den Wildkaffee-Bauern von Bonga ein gesichertes Einkommen und gleichzeitig bietet der Bonga Red Mountain den Verwendern von Kapsel-Kaffee eine einzigartige und nachhaltige Kaffee-Rarität.»

Der Kaffee stammt aus wildwachsendem Arabica, wird natürlich an der Sonne getrocknet und langsam in der traditionellen Trommel geröstet.

Original foods Wilder Coffea ArabicaOriginal Food: Wild wachsender Arabica-Kaffee (Bild: Original Food)

Die Kapseln sind aus PET-PP und werden mit dem normalen Haushaltabfall thermisch verwertet. Bereits jetzt arbeitet Original Food mit renommierten Forschern an Material aus nachwachsenden Rohstoffen, um künftig eine noch ökologischere Verpackungslösung anzubieten.

Das Unternehmen Original Food wurde 2004 gegründet um der Initiative «GEO schützt den Regenwald» eine wirtschaftliche Grundlage zu geben und ist seit zehn Jahren in der Schweiz, Deutschland und in Österreich tätig. Mit dem Verkauf von Kaffee, Schokolade und Tee aus der jeweiligen Ursprungsregion und einer klar auf fairem Handel fokussierten Geschäftspolitik konnte sich das Unternehmen in den letzten zehn Jahren einen Namen machen bei Liebhabern von puren, unverfälschten Köstlichkeiten.

original foods BRM Kapseln PackshotBonga Red Mountain-Kaffeekapseln (Bild: Original Food)

Die Bonga Red Mountain-Kaffeekapseln finden Sie in Bio-Geschäften, Reformhäusern, bei Globus Delicatessa sowie direkt online bei Original Food.

Quelle und weitere Informationen:

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben