Mit dem «Schweizer Bioweinpreis 2015» soll der aktuelle Qualitätsstand der Schweizer Bioweine ausgezeichnet und einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden. Geehrt werden die Produzenten des besten Weiss- und des besten Rotweins, zudem wird der «Schweizer Biowinzer des Jahres» 2015 gekürt. Der Wettbewerb wird unter dem Patronat von Bio Suisse, Vereinigung der Schweizer Biolandbauorganisationen, durchgeführt.

Die Bioweine werden in zwei Runden bewertet: Nach einer Vorauswahl durch die VINUM-Redaktion werden die 30 Finalweine vom VINUM-Leserpanel bewertet. Das Leserpanel bietet die Möglichkeit, Weine in einer professionell vorbereiteten und kompetent betreuten Blindverkostung durch eine Fachjury bewerten zu lassen. Die Resultate des Wettbewerbs werden in einem 16-seitigen Sonderdossier in der VINUM-Doppelausgabe Juli/August 2015 veröffentlicht. Sie werden zusätzlich mittels professioneller Promotions- und Pressearbeit an relevante Interessengruppen gestreut.

Bio Suisse 275O3545 wwwVINUM und Bio Suisse suchen die besten Bioweine 2015 (Bild: Bio Suisse).

Die Fachjury: Das VINUM-Leserpanel bezieht die Meinungen der Leserinnen und Leser zu ausgewählten Weinen mit ein. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Plätze beschränkt. Das Panel besteht je zur Hälfte aus Teilnehmern, die sich beruflich mit dem Thema Wein beschäftigen, sowie aus überdurchschnittlichen Weinliebhabern und ambitionierten Verkostern. Eine Qualitätssicherungs-Kommission überwacht die reglementkonforme Durchführung und Auswertung.

Quelle, Teilnahmebedingungen, Anmeldung und Kontakte:

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben