×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1185

Die Kaffeekapseln der Ethical Coffee Company können Sie im Grünabfall entsorgen, sie bauen sich innerhalb von sechs Monaten zu Kompost ab. Nach einem andauernden Kampf mit dem Kaffee-Riesen Nespresso sind die Kapseln der Ethical Coffee Company seit einigen Monaten in der Schweiz erhältlich.

Die Ethical Coffee Company (ECC) stellt die weltweit ersten biologisch abbaubaren Kaffeekapseln her. Sie bestehen hauptsächlich aus Pflanzenfasern und Stärke, können im Grünabfall entsorgt werden und bauen sich innerhalb von sechs Monaten zu Kompost ab.

In der Schweiz sind die Kapseln seit einigen Monaten an verschiedenen Verkaufspunkten erhältlich. ECC-Partnerin natura-caffe.ch verkauft die Kapseln online für 33 bis 47 Rappen.

Das Schweizer Unternehmen ECC mit Sitz in Lausanne vertreibt die Kapseln seit 2010 in verschiedenen Ländern Europas. Am Verkauf in der Schweiz gehindert hat sie bis September 2014 ein schweizweites Verkaufsverbot, das durch einen Rechtsstreit mit Nespresso entstanden ist.

Der Kampf zwischen David und Goliath dauert an: Jean-Paul Gaillard, Präsident der ECC und Ex-CEO von Nespresso, will Nespresso nach eigenen Angaben in verschiedenen europäischen Ländern wegen entgangener Gewinne und der Verletzung von Patentrechten verklagen.

Weitere Informationen

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben