×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1185

Der Biopionier Bio-Beck Lehmann feiert am 4. und 5. Juni 2016 sein 40-jähriges Bestehen – unter anderem mit einer grossen Torte und einem Jubiläums-Zmorge.

Am Wochenende vom 4. und 5. Juni 2016 lädt Bio-Beck Lehmann Kunden, Partner, Lieferanten und die Dorfbevölkerung ein, das Jubiläum gemeinsam im thurgauischen Lanterswil zu feiern.

Foto Bio Beck Lehmann 36A9350 KopieAus dem Ofen von Bio-Beck Lehman kommen beste Biobackwaren (Foto: Bio-Beck Lehmann).

Am Jubiläumswochenende öffnen Anna Lehmann und ihr rund 50-köpfiges Team die Türen zur Backstube. Sie lassen die Gäste am Backalltag teilhaben und bieten Köstliches aus Bäckerei, Konditorei und Confiserie an.

Offizieller Start ist am Samstag, 4. Juni 2016, um 16 Uhr. Die grosse Geburtstagstorte wird um 17 Uhr angeschnitten, der Anlass dauert bis 24 Uhr. Am Sonntag, 5. Juni 2016, geht es um 4 Uhr morgens los – mit geführten Besichtigungen der Backstube. Anschliessend gibt es ein Jubiläums-Zmorge. Ausklang ist um 15 Uhr.

Von der Kleinbäckerei zur weit bekannten Biobäckerei

Bio-Beck Lehmann wurde 1976 von Andreas Lehmann und seiner Frau Mares im beschaulichen Thurgauer 100-Seelen-Dorf Lanterswil gegründet. Aus der Kleinbäckerei der späten 70er-Jahre ist ein beachtliches Unternehmen gewachsen, das weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannt ist. Seit 2012 wird das Familienunternehmen von Anna Lehmann, Tochter von Andreas und Mares Lehmann, geführt. Bio-Beck Lehmann beschäftigt rund 50 Mitarbeitende und bietet jährlich eins bis zwei Lehrstellen für die Bäcker-Konditor/in-Ausbildung.

Das Unternehmen ist biozertifiziert und stellt alle Produkte aus Bäckerei, Konditorei und Confiserie konsequent in Bioqualität her.

www.biobeck-lehmann.ch

 

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben