Der Bäckereiladen in Lanterswil seit 1889

Im Jahre 1888 zog eine Familie Wehrli aus der Stadt Zürich nach Lanterswil TG. Sie bauten das schöne, solide Haus mit Backstube und Bäckerladen. Im Haus wurden sogar bis zum ersten Weltkrieg 1914 einige Zimmer an Erholung suchende Gäste vermietet.

1935 kaufte Carl Blöchlinger die Bäckerei. Der neue Besitzer war ein guter Bäcker und Konditor und fand schon bald eine sehr tüchtige Frau, Vreni Lusti, die er dann auch heiratete. Nach dem Krieg konnte Carl Blöchlinger auch Lehrlinge ausbilden, ja der Umsatz stieg und so stellten sie auch einen Bäckergesellen ein. Pâtisserie und schöne Torten in einer kleinen Landbäckerei waren sehr selten und so lieferte man bis nach Wängi auch andern Bäckern.

1976 durften Mares und Andreas Lehmann die Bäckerei mit Schopf und schönem Garten von Blöchlingers kaufen - ein Traum wurde wahr. Das Lädeli hatte ein Sortiment wie ein Drugstore im wilden Westen von Amerika: Lebensmittel, Kurzwaren, Blumendünger, Schneckenkörner, Glückwunsch- und Trauerkarten, Nylonstrümpfe, Sockenwolle, Schoppenflaschen, Petrolkanister, Amsterdamertabak offen, Zigaretten, Zellers Herz u. Nerventropfen, Saridon und Aspirin, Waschmittel, Kosmetika, Kerzen, Malagasüsswein und vieles mehr. Das breite Sortiment war aber sehr kundenspezifisch: Pauls filterlose John Players No. 6, Peters Jägermeister, Nellys Strumpfhosen, Pectoral Kaffee Ersatz für Irma…..
Dazwischen standen ein kleines Brotgestell und eine ungekühlte Vitrine; der Platz für die Eigenprodukte war klein.

Der „kleinste Bio-Laden im Thurgau“ ab Sommer 2011

Nun 35 Jahre später findet genau dieser wunderbare Laden seine neue Bestimmung. In der konsequenten Umsetzung der Bio-Philosophie eröffnen wir am Samstag 03. September, den kleinsten Bio-Laden im Thurgau und Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Samstag 03. September 2011, ab 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr an der Schulstrasse 8 in 9503 Lanterswil. Lassen Sie sich verführen, in die Welt vom Eröffnung Bio-Laden mit Wettbewerb
Betriebsrundgang 10.00 / 12.00 / 14.00 / 16.00 Uhr
Zöpflibacken 10.00 – 14.00 Uhr
gemütliches Zusammensitzen mit Bio-Brot & Bio-Würsten

Von Weinfelden fährt ein Postauto nach Lanterswil.

Im Namen vom ganzen Bio-Beck Lehmann-Team, freuen wir uns auf Ihren Besuch.
Andreas Lehmann, Verwaltungsratspräsident Stefan Menti, Geschäftsführung

Wer die sehr leistungsfähige Ostschweizer Biobäckerei noch nicht kennt und am 3. September keine Zeit hat, der scheue sich einmal die Website an.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben