Ihr möchtet richtig gut essen und trinken? Und das bei Menschen, die mit Rückgrat und grosser Leidenschaft ihr Handwerk ausüben? Die neue Homepage Hungerdurst.ch zeigt Euch, wo das in Zürich möglich ist. Die Homepage ist noch ausbaubar für andere Orte.

food 821508 1280
Die Zürcher Gastroszene ist in Bewegung, junge Köchinnen und Köche machen eigene Restaurants auf, während viele Etablierte weiter gut wirtschaften. Für die Stadtbevölkerung wird die Auswahl immer grösser. Was bis jetzt fehlte: eine einfache Orientierungs- und Entscheidungshilfe für Unentschlossene, die Wert auf gute Zutaten und echten Geschmack legen. Die neue Seite Hungerdurst.ch ist ein simples Gastro-Verzeichnis, das mit nur vier Klicks personalisierte Empfehlungen liefert. Einfach und hilfreich. Die Informationen sind auf das Nötigste reduziert. Die Nutzung der Website ist intuitiv, alles fokussiert sich auf die schnelle Entscheidungsfindung. Der rote Faden, der alle gelisteten Betriebe verbindet: sie arbeiten unter anderem mit Bio-Lebensmitteln.

Mit dabei ist die jungen Garde um Marius Frehner (Gamper), Marlene Halter (Metzg), Fabian Fuchs (Equitable) und Sebastian Funk (Wirtschaft im Franz), aber auch Alteingesessenen wie die Vereinigung, das Café Zähringer, das Rosso oder das Les Halles und viele mehr. Insgesamt listet die Website momenta circa 60 Gastrobetriebe, die nach Kreis und / oder Küchen-Stil gefiltert werden können. Weitere werden folgen.

Ob und in welchen Bereichen ein Betrieb mit Bio-Lebensmittel arbeitet, wird anhand der aktuellen Lieferscheine geprüft und entsprechend für die Nutzer in der Detailansicht der Betriebe sichtbar gemacht. So sieht man auf einen Blick ob es hier Bio-Fleisch, -Früchte & Gemüse, -Eier/Milch-produkte, -Trockenwaren (Mehl, Gewürze, Öle, etc.) und / oder -Getränke gibt.

Neben der minimalistischen Website, die speziell für die Nutzung auf mobilen Geräten konzipiert wurde, liefert der angeschlossene Newsletter den neusten Küchen-Gossip, listet offene Gastro-Stellen und informiert über Pop-Ups und Close-downs. Konzipiert wurde hungerdurst.ch von Marius von Holleben, Mitarbeiter des Zürcher Bio-Engroshändlers Pico Bio, in Zusammenarbeit mit Bio Suisse (Dachverband der Schweizer Knospe-Höfe) und der Digitalagentur Y7K.

Kontakt hungerdurst.ch: Marius von Holleben hallo@hungerdurst.ch
Kontakt Bio Suisse: Lukas Inderfurth lukas.inderfurth@bio-suisse.ch

logo hungerdurst S horizontal URL

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben