Branchen-News

Alles wurst oder was?

In Deutschland läuft eine Abstimmung über Fleischbegriffe für Veggie-Produkte.

Ja zum Gegenvorschlag

Die Präsidentin der Kleinbauern-Vereinigung bezeichnet den Gegenvorschlag des Parlaments zur Bauernverbandsinitiative als «weise».

Labelsalat - mit Sauce

Immer wieder wird von Konsumentenseite der sogenannte «Labelsalat» angeprangert.

Selfmade Biokosmetika

Weil sie sich keine Gedanken über Inhaltsstoffe machen wollen, stellen immer mehr Frauen ihre Kosmetika selber her. Mit Inhaltsstoffen aus dem Bioladen.

Ostschweizer Biomarkt in Weinfelden

Bereits zum 13. Mal in Folge findet am Samstag, 26. August 2017 der Ostschweizer Biomarkt im Zentrum von Weinfelden statt.

Ein friedliches Ökodorf

Im Berner Oberland lebt eine naturnahe Gemeinschaft fernab vom hektischen Stadttreiben. Sie setzt auf nachhaltige Anbaumethoden.

Biodiversität in der Schweiz unter Druck

Die Biodiversität ist die Grundlage für das Leben auf dieser Erde und betrifft uns alle. Abgesehen von der ethischen Verpflichtung, sie für die Zukunft zu bewahren, stellt der Verlust von Biodiversität eine Gefahr für unseren Wohlstand und unsere Lebensqualität dar.

Der Bauer 4.0

Die NZZ stellt sich die Schweizer Landwirtschaft 2050 vor. In Zukunft – so die Vision – kann die Landwirtschaft auf Herbizide, Fungizide und Pestizide verzichten. Dann sollen Roboter Löwenzahn und Hahnenfuss den Garaus machen.

Extremwetterlagen

Der Klimawandel macht vor Europa nicht Halt und betrifft im zunehmenden Masse auch die Schweiz. Das Deutsche Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat eine neue Bröschüre herausgegeben, die LandwirtInnen und Forstwarten helfen kann, Schäden vorzubeugen und abzufedern.

Welterschöpfungstag 2017

Heute feiert sich die Schweiz selber. Ab morgen leben wir aber - das ist weniger Grund zum Feiern - auf Pump bei der Natur. Wir werden dann sämtliche natürliche Ressourcen aufgebraucht haben, die die Erde innerhalb eines Jahres erneuern kann.


2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben