Mitglieder-Info

grapes 3294426

Bio-Tafeltrauben aus der Schweiz, das wäre was. Es gibt in der Schweiz ja auch jede Menge Rebberge - fast 15'000 Hektaren. Nützt nur nichts betreffend Tafeltrauben, denn die Trauben, die hier wachsen, landen allesamt in Weinflaschen. 

Weiterlesen

worm 1112176

Der Boden ist für unser Überleben mindestens so wichtig wie Artenvielfalt und Klima und hängt aufs Engste mit beidem zusammen. Wir sollten unsere Aufmerksamkeit viel mehr auf den Zustand des Bodens lenken. Das macht das neue Magazin des Bodenfruchtbarkeitsfonds, ein Mitglied von bionetz.ch.

Weiterlesen

cashew 633919

Soulama Djuma lebt mit ihrer Familie in Bobo Dioulasso, Burkina Faso. Sie und ihre rund 300 Kolleginnen machen jeden Tag das Gleiche. Sie knacken, schälen, wiegen und verpacken Cashews. Diese sind bei uns sehr beliebt.

Weiterlesen

wolf 2826741

Der Wolf wird von einigen als Bedrohung wahrgenommen. Das Jagdgesetz wurde deshalb revidiert. Umweltschutzverbände haben dagegen das Referendum ergriffen. Die Befürworter*innen erwarten durch die Gesetzesrevision mehr Schutz für die Tourist*innen, Hirt*innen und das Nutzvieh. Die Gegner*innen führen an, dass die Nutztiere zwar besser geschützt werden sollten, die vorgeschlagene Lösung aber weit über das ursprüngliche Schutzziel hinaus gehe. Die Delegierten von Bio Suisse haben in einer schriftlichen Abstimmung sehr knapp die Ja-Parole beschlossen.

Weiterlesen

pigeons 5033287

Wegen der Corona-Pandemie wurde in diesem Jahr unsere Jahresversammlung erstmals im elektronischen Verfahren abgewickelt. Bis zum 12 Juni 2020 konnten sich alle Mitglieder daran beteiligen. 16 haben davon Gebrauch gemacht. Das Protokoll der Jahresversammlung von 2019, der Jahresbericht des Vorstands, die Rechnung 2019 sowie das Budget 2020 wurden dabei einstimmig angenommen.

Weiterlesen

beste vegane omelettebiokommlichbrotchen mit tomatenavocado soyana

Soyana hat von Peta Deutschland den VEGAN FOOD-AWARD 2020 erhalten für die beste Ei-Alternative. Peta ist die grösste Tierrechtsorganisation der Welt.

Weiterlesen

93294dcb ca55 41c6

Als Bio-Pionierin fühlt sich bio-familia seit der Gründung der Nachhaltigkeit verpflichtet. Seit 2013 wird der gesamte Strombedarf des Unternehmens mit Ökostrom gedeckt. Nun ergänzt eine 1000 Quadratmeter grosse Photovoltaik-Anlage die Ökostromproduktion. Dadurch erreicht das Büro-Gebäude das Minergie-A-Zertifikat.

Weiterlesen

farfalla

Farfalla hat seine Haar-Pflege- und Stylingprodukte komplett überarbeitet. Das Ergebnis: Eine rundum vegane Hair Care Linie mit neuem Verpackungskonzept.

Weiterlesen

kaese

Mit 10,3 Prozent Marktanteil erreichen Bio-Lebensmittel ein neues Hoch. Die Westschweizer Konsument*innen sind dabei den Deutschschweizern eine Nasenlänge voraus. Aber Bio legte in allen Landesteilen zu. Vor allem Frischprodukte wie Eier, Brot und Gemüse boomen.

Weiterlesen

jennifer latuperisa andresen zf kleforyw

Beate Mayer und Sepp Keil aus dem süddeutschen Abensberg sind Bio-Pioniere des Spargelanbaus: auf einer Insel zwischen zwei Donauarmen gedieh einfach keine Kultur, jeder Versuch endete in einer Missernte. Bis ihnen die Idee mit den Spargeln kam. Im Frühsommer ernten sie ihre ausgezeichneten weissen Spargeln und verschicken sie direkt an die Gebana Kundinnen und Kunden. Sie nehmen Stellung zu der Kritik wegen den ErntehelferInnen aus dem Ausland.

Weiterlesen

Nach oben