×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 63

Biodiversität - unsere Zukunft

Das UNO-Jahr der Biodiversität beginnt in der Schweiz mit einem hochkarätigen Fachkongress.

Eröffnungsrednerin ist die oberste Hüterin der globalen Artenvielfalt, Julia Marton-Lefèvre, Generaldirektorin der International Union for Conservation of Nature (IUCN). Beate Jessel, Präsidentin des deutschen Bundesamtes für Naturschutz (BfN) wird aufzeigen, wie unsere nördlichen Nachbarn ihre Biodiversitäts-Strategie umsetzen.
Einen weiteren Höhepunkt bildet der Auftritt von Hans Rudolf Herren, Welternährungspreisträger und Präsident Stiftung Biovision.

Der Kongress vom Freitag, 12. Februar 2010 im Musical Theater Basel fällt in die heisse Phase der Biodiversitäts-Diskussion in der Schweiz, steht doch die Parlamentsdebatte zum Thema unmittelbar bevor. Deshalb werden auch die VorsteherInnen der zuständigen Bundesämter für Umwelt, Raumplanung, Landwirtschaft und Entwicklungszusammenarbeit persönlich zu Fragen von Fachleuten, des Publikums und von Tagungsmoderator Andreas Moser, Redaktionsleiter NetzNatur, Stellung nehmen.

34 deutsch- und französischsprachige Workshops runden das hochkarätige Programm ab.

Nach dem abendlichen Apéro der Kantone sind die Teilnehmenden herzlich zur 1. NATUR Gala eingeladen. Der festliche und zugleich lockere Networking-Anlass für Nachhaltigkeit gipfelt in der Verleihung des Schweizer Nachhaltigkeitspreises „Prix NATURE“. Exklusiv für die Gäste der NATUR Gala kommt die 3. Green Fashion Switzerland Modeschau auf die Bühne, mit Internationalen und Schweizer Kreationen, ausschliesslich aus Bio- und Fairtradestoffen.

Die Online-Anmeldung zu NATUR Kongress und Gala finden Sie unter: www.natur.ch/kongress

Copyright: Lisa Freuler, NATUR Geschäftsstelle/ vom 08.12.2009

Kontakt:

Lisa Freuler
NATUR Geschäftsstelle
Elisabethenstrasse 22
CH-4051 Basel

Fon +41 / +61 205 10 30
Fax +41 / +61 271 10 10

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben