„The Organic Standard” (TOS) ist ein internationales Fachjournal für Einzelpersonen und Organisationen, die sich in professionell mit den weltweiten Entwicklungen im Bioregelwerk und angrenzenden Themen befassen - und die über ein gutes Textverständnis in Englisch verfügen. Aus Schweizer Sicht ist in der aktuellen Ausgabe(TOS 144/ April 2013) das Interview von Nuria Alonso von besonderem Interesse: “The new CEO of IMO - An interview with Frank Rumpe”.

Die monatlichen Ausgaben (PDF) vertiefen die aktuellen Neuerungen in den verschiedenen Fachbereichen ebenso wie in den verschiedenen Ländern und Marktsegmenten. Herausgeber ist Gunnar Rundgren. Der langjährige Berater (Grolink) aus Schweden ist in der weltweiten Bioszene als Standardsetter und Networker bestens bekannt.

Globales Bioregelwerk - Auswirkungen für die Schweiz

Seit 2011 berichtet auch bionetz.ch-Teammitglied Peter Jossi für „The Organic Standard“ zu aktuellen Themen mit Schweiz-Bezug oder Herausforderungen des globalen Bioregelwerks. In der aktuellen Ausgabe beleuchtet er im Beitrag „Facilitating organic trade“ Is a multilateral approach to equivalence the next step?“ den aktuellen Stand der Harmonisierung bei den staatlichen Bioanforderungen zwischen der EU, USA, Kanada, Brasilien, Indien, China – und den Auswirkungen für die Schweizer Biobranche.

"The Organic Certification Directory 2013" schafft Übersicht 

Auf der TOS-Site sind weitere Informationen und Dienstleistungen aufgeschaltet, wie etwa der sehr nützliche „The Organic Certification Directory 2013“ mit einer umfassenden Übersicht zur weltweiten Biozertifizierungs-Branche und weiteren nützlichen Informationen.

Kontakt, Informationen, Abo-Bestellung

bionetz.ch-Kontakt: Peter Jossi 

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben