Im Jubiläumsjahr betrug das Wachstum von Naturaplan sehr erfreuliche 13,3 %. Mit Bio insgesamt hat Coop 20 Jahre nach der Gründung von Naturaplan erstmals 1 Milliarde Franken umgesetzt. Ebenfalls zum guten Resultat im Detailhandel hat das starke Wachstum der Internet Shops von 28,9 % beigetragen.

Der Nettoerlös der Coop-Gruppe stieg um 0,8 % auf CHF 26,9 Milliarden an. Er setzt sich aus dem Nettoerlös der Bereiche Detailhandel und Grosshandel / Produktion zusammen. Die Coop-Gruppe zählte per Ende Jahr 2013 insgesamt 2'163 (+35) Verkaufsstellen.

Coop-Detailhandel legt um 1,7 Prozent zu

Im Geschäftsbereich Detailhandel stieg der Nettoerlös um 1,7 % auf CHF 18,1 Milliarden an. Angesichts der nach wie vor starken Minusteuerung von bis zu 6,6 % in einigen Fachformaten sowie stark umkämpften Märkten konnte sich die Coop-Gruppe erneut gut im Schweizer Detailhandel behaupten. Die 828 Supermärkte legten 2013 um 1,5 % auf CHF 10,6 Milliarden zu.

Ebenfalls zum guten Resultat im Detailhandel hat das starke Wachstum der Internet Shops von 28,9 % beigetragen. Der Geschäftsbereich Grosshandel / Produktion hat um 0,4 % zugelegt, dies trotz grosser Konkurrenz im In- und Ausland. Somit erhöhte sich der Nettoerlös der Coop-Gruppe um 0,8% auf CHF 26,9 Milliarden.

Quelle und weitere Informationen: Coop-Medienmitteilung

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben