An der Vollversammlung vom 15. Mai 2014 haben die Vertreter der 23 Mitgliederorganisationen Beat Jans als Nachfolger von Claude Martin zum neuen Präsidenten von eco.ch gewählt.

Claude Martin – der ehemalige Generaldirektor des WWF International – hatte den Vereinsvorsitz seit 2006 inne. Er führte den Verein zu seiner nationalen Bedeutung und begleitete unter anderem die Namensänderung von „NATUR" zu „eco.ch". Er trat nun zurück, um sich dem Bücherschreiben und diversen anderen Engagements zu widmen. Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich für sein Engagement für die Nachhaltigkeit.

eco.ch Beat-JansBeat Jans: Der bisherige Geschäftsleiter wirkt neu als Präsident der eco.ch (Bild: eco.ch).

Beat Jans war bis Ende Februar Geschäftsleiter von eco.ch. Er ist dann aber aus dem operativen Geschäft ausgeschieden, um sich vermehrt auf seine politische Arbeit als Nationalrat und diversen Mandate zu konzentrieren. Als Vereinspräsident bleibt Beat Jans und seine umfassende Kompetenz zur Nachhaltigkeit dem Verein eco.ch erhalten.

Neuer Geschäftsführer von eco.ch ist Dr. Marc Zimmermann, ehemaliger Generalsekretär des Basler Bau- und Verkehrsdepartements.

Quelle und weitere Informationen:

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben