Die Bio-Branche wächst – auch in den Niederlanden. Seit vielen Jahren bieten die Niederlande eine grosse Vielfalt an ökologisch erzeugten Produkten, die auch auf der BIOFACH 2015 von ca. 100 Ausstellern präsentiert werden. Dem niederländischen Staat ist es ein grosses Anliegen, nachhaltige Produktion im Agrarbereich aktiv zu unterstützen. Aus diesem Grund wird Landwirtschaftsministerin Sharon Dijksma, die BIOFACH 2015 für zwei Tage besuchen.

Aus den Niederlanden kommt eine grosse Vielfalt ökologischer Frischwaren und Lebensmittel, die u.a. auf der BIOFACH zu erleben ist. «Ich freue mich, dass wir als Partnerland 2015 eine hervorragende Möglichkeit haben, Innovation, Qualität und Nachhaltigkeit der niederländischen ökologischen Landwirtschaft einem internationalen Fachpublikum zu präsentieren», so Ministerin Dijksma.

793BIOFACH 2015: Partnerland Niederlande präsentiert sich von bester Seite (Bild: Peter Jossi).

Kongress Holland Organic 2030

Die Niederlande organisieren als Partnerland einen eigenen Kongress innerhalb des BIOFACH-Kongressprogramms. Dieses wird gemeinsam von Bionext und dem niederländischen Wirtschaftsministerium organisiert. Ministerin Dijksma wird auf dem Seminar Innovationen in der ökologischen Landwirtschaft neben Abteilungsleiter Clemens Neumann vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft sowie dem Amtschef Martin Neumeyer vom bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ihre Sicht zu diesem Thema erläutern. Die Seite der Wirtschaft wird ebenfalls hochrangig vertreten sein.

Als Partnerland bieten die Niederlande viele Aktivitäten auf der Messe. Zentrale Anlaufstelle ist der Holland Pavillon in Halle 5, Stand 5-215. Dort gibt es neben zahlreichen Attraktionen erstmals eine gesonderte Holland-Broschüre mit Informationen zu den niederländischen Ausstellern und dem Rahmenprogramm des Partnerlands.

788Holland: Immer offen für neue Entdeckungen und Innovation - auch in der Biobranche (Bild: Peter Jossi)

Innovationstour: Entdecken niederländischer Kostbarkeiten

Unter dem Motto «Qualität wächst in Holland» widmen die Niederlande Nachhaltigkeit und Innovationen besondere Aufmerksamkeit. Die Messebesucher sind eingeladen, der Innovationstour entlang niederländischer Aussteller zu folgen: Interessante Produktneuheiten, originelle Ideen und nachhaltige Technik gibt es an den Ständen der teilnehmenden Unternehmen zu sehen und natürlich auch zu kosten.

Die Innovationstour zeigt, wie niederländische Produzenten und Händler nachhaltige Lösungen für aktuelle ökologische Herausforderungen in die Praxis umsetzen und damit qualitativ gute und leckere Produkte herstellen.

Quelle, weitere Informationen, Kontakte:

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben