bio.inspecta und FiBL führen wiederum gemeinsam eine Schulung für künftige Labelkenner/-innen durch.

Logo Labelkenner

Die Ausbildung zur/m Labelkenner/-in  spricht Personen an, die neu in die Bio-Verarbeitung einsteigen oder ihr Wissen weiter vertiefen möchten. Erfahrene Referent/-innen informieren über die Vorgaben und Anwendung der Bio-Richtlinen und zeigen, wie die  die verschiedenen Labels in die Praxis umgesetzt werden können.

pdfFlyer_Labelkenner_2015.pdf

Termine: Fr. 6./13./20. November 2015

Kursort: Räume der bio.specta AG und des FiBL, Ackerstrasse, 5070 Frick

Mehr Infos

 

Partner

Ökoportal
oekoportal.de
VELEDES
veledes.ch
AöL
aoel.org
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Slider
Nach oben