Rewe plant, den andalusischen Bio-Produzenten Campina Verde komplett zu übernehmen. Wie die deutsche Lebensmittelzeitung (LZ) berichtet, hat der Kölner Einzelhandelsriese sein Vorhaben bereits beim Kartellamt zur Genehmigung angemeldet.

bio-markt.info - Vor sieben Jahren war Rewe mit einer Minderheitsbeteiligung bei Campina Verde eingestiegen. Nun wolle die Rewe-Group ihren spanischen Lieferanten für Bio-Früchte über die Tochter Jump Central GmbH vollständig übernehmen, so die LZ weiter.

Rewe Obst 108405Rewe kauft bio. Das Unternehmen will den spanischen Fruchtvermarkter Campina Verde übernehmen (Foto: LZ).

Rund 600 Landwirte beliefern Campina Verde pro Jahr mit 20 000 Tonnen Biofrüchten- und -gemüse. Allerdings habe die Krise mit dem Darmkeim Ehec im Jahr 2011 den spanischen Fruchtvermarkter hart getroffen, berichtet die LZ.

bio-markt.info

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein...
Zeichen übrig
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
Veledes
VELEDES
veledes.ch
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben