Entgegen der landläufigen Meinung produziert China viel Bio. Und auch der Biokonsum steigt stetig. So steht China inzwischen im weltweiten Ranking der Bio-Märkte an vierter Stelle, wie offizielle Daten erstmals belegen.

bio-markt.info/bionetz.ch -Für die Volksrepublik China lagen jahrelang keine offiziellen Daten zum Bio-Markt vor, obwohl das Riesenland schon seit geraumer Zeit beträchtliche Mengen an Bio-Produkten liefert. Bio-Fläche, Produktionsmengen, aber auch der Bio-Konsum sind in den vergangenen Jahren  stark gewachsen und haben China an vierte Stelle im weltweiten Ranking der Bio-Märkte katapultiert.

Chia Wikimedia Commons LeuanmogpajemAuch in China kaufen gut informierte und bewusste Konsumenten zunehmend Bio-Lebensmitteln (Foto: Wikimedia Commons, Leuanmogpajem).

Marktchancen

Lebensmittelsicherheit ist ein grosses Thema in China. Geschuldet ist dies dem gewachsenen Bewusstsein der Mittelschicht. In den grösseren Städten entstehen Bio-Läden, aber auch Supermarktketten bieten zunehmend Bio-Produkte an. Dank einer Bevölkerung von 1.4 Milliarden Menschen eröffnen sich interessante Möglichkeiten für den Bio-Markt.

Hierzu ein Interview in English mit IFOAM-Asien-Vorsitzendem Zhou Zheijang anlässlich der diesjährigen Biofach in Shanghai

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
Veledes
VELEDES
veledes.ch
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben