×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1185

Vergangene Woche gingen die Swiss Cheese Awards 2016 im Vallée de Joux über die Bühne. Partner von alpinavera aus Glarus, Uri und Graubünden überzeugten und belegten in fünf von 28 Kategorien die ersten Ränge.

Keine leichte Aufgabe. Die Jury hatte anlässlich der 10. Swiss Cheese Awards in Le Sentier und Les Charbonnières im Vallée de Joux 800 Käse zu beurteilen. Die Jurymitglieder meisterten ihre Aufgabe mit Genuss und erkoren am 23. September die Sieger in 28 Käsekategorien.

Die Partner von alpinavera aus Glarus, Uri und Graubünden überzeugten und belegten in fünf von 28 Kategorien die ersten Ränge. So schafften es in der Kategorie «Bündner Bergkäse» die Käser Toni Knöpfel aus der Sennerei Nufen und Paul Wyss aus der Sennerei Vals auf dem ersten und zweiten Rang.

SwissCheese Awards 2016 DSC 2244Der Bündner Bergkäse aus der Sennerei Nufenen ergatterte den ersten Rang in seiner Kategorie (Foto: Gion Oscar Vincenz).

In der Kategorie «Übrige Halbhartkäse mit Aroma» kam Jürg Flückiger, Sennerei Splügen, für seinen Kräuterzauber auf den dritten Rang. Von den Glarner Alpen rangierte der Glarner Alpkäse AOP der Alp Obersee, Rauti (Willi Pianta) auf Platz 1, jener der Alp Empächli, Vordere Sennte (Christian Elmer) auf Platz 2. Auch die Urner Käse waren in diesem Jahr erfolgreich. Das Alpmutschli vom Urnerboden von Martin Stadelmann belegte in der Kategorie «Übrige Alpkäse» Platz 1. Bei den «Übrigen Halbhartkäse ohne Aroma» mischte einmal mehr Hans Aschwanden aus Seelisberg mit seinem «Seelisberger wirzigä» vorne mit, er schaffte es auf Platz 3.

Porträt alpinavera

Der Verein alpinavera ist eine überregionale Kommunikations- und Vermarktungsplattform für alpine Produkte aus Graubünden, Glarus, Uri und dem Tessin. Ziel von alpinavera ist es, durch die regionale Verarbeitung und die Verwendung der Produkte aus dem Alp- und Berggebiet die Wertschöpfung vor Ort zu steigern. alpinavera bietet allen Verarbeitern und Direktvermarktern ein gemeinsames Marketing an.

www.alpinavera.ch

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben