×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1185

Hilfe schenken – lautet der Slogan von Heks. Auf Weihnachten hin hat das Schweizer Hilfswerk Geschenkideen parat, die nachhaltig Freude bereiten. Beispielsweise Schenkungsurkunden für 200 Mangrovensetzlinge.

Jetzt, wo Migros und Coop schon wieder Lebkuchen und Weihnachtsguetzli verkaufen, rüsten sich auch die Hilfswerke für den Weihnachtsverkauf. Für Leute, die gerne etwas Sinnvolles schenken, hat Heks, das Hilfswerk der evangelischen Kirchen, schöne Geschenkideen zusammengestellt. So zum Beispiel einen Strauss Mangrovensetzlinge.

Bildschirmfoto 2016 10 24 um 21.47.35Eine schöne und nachhaltige Geschenkidee: Mangrovensetzlinge schenken den Bewohner/innen der Saloum-Dörfer im Senegal Zukunftspektiven (Screenshot www.hilfe-schenken.ch).

Dazu der Text von Heks:

Die Natur wieder Fuss fassen lassen

Im Süden Senegals liegt das rund 1800 Quadratkilometer grosse Saloum-Delta. Die Menschen hier leben vorwiegend vom Fischfang und von der Austernzucht. Doch der Bestand der Mangroven, an denen die Austern wachsen, ist in den letzten Jahrzehnten stark zurückgegangen. Die Menschen verlieren allmählich ihre Lebensgrundlagen. Deshalb hilft ihnen HEKS bei der Aufforstung der Mangrovenwälder. 

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Saloum-Dörfer sammeln die Setzlinge von den Bäumen und setzen diese in ungefähr einem Meter Abstand in den Schlamm. Viele beteiligen sich freiwillig an der Arbeit. Als Lohn gibt’s ein Mittagessen für alle. HEKS übernimmt die Kosten für den Treibstoff der Boote sowie für Eimer und Säcke. Ein Geschenk, das die Umwelt schützt.

www.hilfe-schenken.ch

 

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben