×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1185

Vom 15. Bis 18. Februar findt in Nürnberg wieder die BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel statt und parallell dazu die, VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik. Sie präsentieren den Ausstellern und Besuchern 2017 das Veranstaltungsprogramm 4.0 übersichtlich in vier Clustern.

BIOFACH 2017 Logo farbig positiv 300dpi RGB

Die BIOFACH und VIVANESS warten 2017 erneut mit einer Vielzahl an Highlights auf. Um das Angebot klar und strukturiert abzubilden, präsentieren die beiden Messen die Themen in vier Clustern: 

1. Neuheiten und Trends: Neuheitenstände und Newcomer

Über 700 innovative Produkte galt es 2016 an den zwei Neuheitenständen der Fachmessen, BIOFACH Neuheitenstand und VIVANESS Neuheitenstand, zu entdecken. Im Februar ist eine ähnliche Vielfalt an schmackhaften, genussvollen, kreativen und ökologischen sowie wirksamen und pflegenden Produkten zu erwarten. Internationale Food- und Beautyscouts finden insbesondere Inspiration an den Gemeinschaftsständen für Junge Innovative Unternehmen BIOFACH und VIVANESS mit insgesamt 30 Ausstellern.

2. Erleben und Entdecken: Erlebniswelten

Besucher der BIOFACH-Erlebniswelten erwartet ein ganzheitliches Angebot aus Produktpräsentationen, Verkostungen und Workshops sowie vielfältige Networking-Möglichkeiten und ein Austausch mit Experten. Den Sortimentsbereichen Olivenöl, Wein und vegane Lebensmittel sind wieder eigene Ausstellungsbereiche gewidmet: die Erlebniswelten OLIVENÖL, WEIN und VEGAN. Aus Cook + Talk wird 2017 neu in die Erlebniswelt GASTRONOMIE integriert.

3. Wissen und Lernen: Kongress und Treffpunkte Fachhandel, NGOs und Generation Zukunft

Rund 7.000 Teilnehmer verzeichnete das Messe-Duo 2016 am BIOFACH - und am VIVANESS Kongress; sie bilden die international größte Wissensplattform der Bio-Branche. 2017 präsentiert die Branche Bio als ganzheitlichen gesellschaftlichen Entwicklungsansatz und veranstaltet am BIOFACH Kongresses Foren zu Nachhaltigkeit, Politik und Wissenschaft. Im VIVANESS Kongress stehen vier Themenbereiche im Fokus: Märkte & Analysen, Handel & Vertrieb, Consumer Insights & Kommunikation sowie Design & Performance.

Zudem bildet der Fachhandelstreff die Anlaufstelle für den Fachhandel, 2016 waren mehr als 10.000 Händlern an der BIOFACH und VIVANESS vertreten. 2017 bietet der Fachhandelstreff erneut Raum für Themen wie die gemeinsame Entwicklung von zukunfts-weisenden Handelskonzepten oder Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen.

Vertreter von NGOs und Initiativen treffen sich zur BIOFACH beim Treffpunkt NGOs. Die «nächste Generation Bio» hat ihre eigene Anlaufstelle, den Treffpunkt Generation Zukunft. Hier dreht sich alles rund um Bildung, Arbeit und Perspektiven.

4. Vorträge

Der Information ist  Themenfeld «Vorträge gewidment. Aussteller und Besucher im digitalen Eventplaner unter www.biofach.de/programm oder www.vivaness.de/programm oder in der App von BIOFACH und VIVANESS (www.biofach.de/app und www.vivaness.de/app) auf einen Blick, was im Rahmen des Messe-Duos an interessanten Terminen stattfindet.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben