Der Schweizer Tierschutz STS schlägt ein nationales Nutztierschutz-Kompetenzzentrum vor. STS ortet Handlungsbedarf u.a. bei der Betäubung von Geflügel und von Schweinen sowie bei der Definition tierschutzkonformer Hofschlachtungsmethoden. Forschungs- und Entwicklungsbedarf besteht darüber hinaus auch bei Haltung und Transport von Nutztieren.

Zur Medienmitteilung des STSBild PixabaySchweizer Tierschutz ortet Handlungsbedarf u.a. bei der Betäubung von Geflügel, Bild Pixabay

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein...
Zeichen übrig
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
Veledes
VELEDES
veledes.ch
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben