Der Bund will künftig nur noch 40 Prozent an Absatzförderungsmassnahmen bezahlen. Nur "besonders förderungswürdige" Vorhaben, die durch ein Punktesystem eruiert werden, erhalten 50 Prozent.

absatzforderung bund hans peter schneider alimentaVernehmlassung von neuen Absatzforderungsmassnahmen, Bild: Hans Peter Schneider, alimenta

Bewerten will der Bund dabei die potenzielle Wertschöpfungswirkung, die Qualität aus Marketingsicht, die Kosteneffizienz und die in den Vorjahren erzielten Ergebnisse. Weiter zur Meldung.

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein...
Zeichen übrig
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben