Der Biolandbau erhielt im letzten Jahr einen kräftigen Schub: 386 Betriebe haben sich per 1. Januar 2017 neu bei Bio Suisse angemeldet – so viele wie seit den 90er Jahren nicht mehr. Auch der Biomarkt nimmt weiter Fahrt auf.

weizenfeldBio blüht, wie die neuesten Bio Suisse Zahlen zeigen. Bild: Bio SuisseDas Marktwachstum liegt 2016 bei 7,8 %, der Umsatz steht mit 2,505 Milliarden Franken bei einer neuen Bestmarke und der Anteil am Lebensmittelmarkt macht einen Satz auf 8,4 %. Die Konsumentinnen und Konsumenten entscheiden sich also immer mehr für Bio und übernehmen damit Verantwortung für einen nachhaltigen Umgang mit der Umwelt.

pdfMedienmitteilung von Bio Suisse

Partner

Ökoportal
oekoportal.de
VELEDES
veledes.ch
AöL
aoel.org
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Slider
Nach oben