×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 63

bio_suisse_foto_db_2010

(Bio Suisse) - Daniel Bärtschi wird neuer Geschäftsführer von Bio Suisse.

Der 43-jährige Agronom ist mit dem Biolandbau bestens vertraut und verfügt über langjährige Erfahrungen in der Leitung internationaler Entwicklungszusammenarbeit sowie in der landwirtschaftlichen Beratung.

Der Berner wird ab Anfang Januar 2011 am Geschäftssitz in Basel die Nachfolge von Stefan Flückiger antreten, der im vergangenen Mai die Vereinigung Schweizer Biolandbau-Organisationen verlassen hat. „Wir sind überzeugt, dass Daniel Bärtschi für diese Aufgabe bestens geeignet ist. Er verfügt über die geeigneten fachlichen sowie auch menschlichen Qualitäten, um als Geschäftsführer unsere Vereinigung in Zukunft erfolgreich zu führen und weiter zu entwickeln“, kommentiert Präsidentin Regina Fuhrer die Wahl des Vorstands von Bio Suisse.

Copyright: Bio Suisse, Pressemitteilung vom 31.08.2010

Ansprechpartnerin für die Medien:

Sabine Lubow
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit Bio Suisse
Tel. 061 385 96 25
E-Mail: sabine.lubow@bio-suisse.ch


Bio Suisse ist die führende Bio-Organisation der Schweiz und Eigentümerin der Marke Knospe. Der 1981 gegründete Dachverband vertritt die Interessen seiner 5‘600 Knospe-Landwirtschafts- und Gartenbaubetriebe. Zudem stehen 750 Verarbeitungs- und Handelsbetriebe unter Knospe-Lizenzvertrag. Alle Betriebe werden regelmässig von unabhängigen Stellen in Bezug auf die Einhaltung der strengen Bio Suisse Richtlinien kontrolliert und zertifiziert. Knospe-Produkte garantieren einen hohen Produktionsstandard und stehen für Geschmack und Genuss.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben