×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 63

(LID) - Der Prix Bio 2010 von Bioterra geht an die Luzerner Wildstaudengärtnerin Patricia Willi.

Willi erhielt den mit 10'000 Franken dotierten Preis für ihr Engagement zugunsten der einheimischen Wildpflanzen und des Naturgartens, wie Bioterra in einer Medienmitteilung schreibt. Die Wildstaudengärtnerei von Patricia Willi ist von Bioterra, Bio Suisse und Demeter zertifiziert. Markus Neubauer, Co-Präsident von Bioterra, erinnerte im Rahmen der Preisverleihung daran, dass es Pioniere wie Patricia Willi unbedingt brauche, dass deren Arbeit aber schnell versande, wenn sie nicht von einer breiten Basis getragen werde.

Der Prix Bio wurde zum vierten Mal verliehen. Der Preis ehrt Personen, die sich mit ihrem Einsatz für die Entwicklung des Biogartens, des Naturgartens oder des biologischen Landbaus verdient gemacht haben.

Copyright: LID, 01.10.2010

Nach oben