×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 63

(Bio-Markt.info) - Seit Mitte Oktober 2010 können Besucher bei Rapunzel Naturkost einen Blick hinter die Kulissen werfen. Der Rundgang durch die „Gläserne Produktion“ zeigt Herstellung, Abfüllung und vieles mehr, denn ca. die Hälfte der rund 450 Rapunzel Produkte wird in Legau verarbeitet.

Kürzlich eröffnete Rapunzel einen multi-medialen Veranstaltungsraum. Der moderne Holzkubus mit einer originalen Kinobestuhlung für ca. 70 Zuschauer ist ideal für Vorträge, Seminare und Filmvorführungen wie beispielsweise den Rapunzel Unternehmensfilm „Wir machen Bio aus Liebe“. Im Rapunzel Museum wird die Unternehmensgeschichte erzählt.

Anschauliche und interaktive Multi-Media-Präsentationen geben einen Einblick in die Hand-in-Hand-Projekte. Hinterher können ausgewählte Rapunzel Produkte verkostet, im Rapunzel Laden erworben oder im Rapunzel Casino verzehrt werden. Rapunzel lädt Gruppen ab 15 Personen dienstags, donnerstags und freitags, Einzelpersonen und Familien jeden 1. Freitag im Monat (ausser an Feiertagen) um 10 Uhr zu Betriebsbesichtigungen ein.

Quelle: Rapunzel-Pressemitteilung

Bio-Markt.info, 28.10.2010/ mit freundlicher Genehmigung, A.d.R.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben