17.08.2011 - (lid) – In Deutschland ist der Umsatz mit Bioprodukten im ersten Halbjahr 2011 stark angestiegen.

Der Umsatz steigerte sich laut Zahlen des Informationsunternehmens Nielsen um rund zehn Prozent auf 1,2 Milliarden Euro, wie der aid-infodienst schreibt. Der Umsatz mit konventionellen Lebensmitteln nahm hingegen nur um zwei Prozent zu. Einer der Gründe für den Anstieg der Bioverkäufe ist der Ausbau des Biosortiments bei Discountern. Ein Drittel der Bioprodukte werden bei Discountern gekauft.

Nach oben