Der baden-württembergische Landwirtschaftsminister Alexander Bonde (Grüne) möchte, dass mehr Betriebe in seinem Bundesland auf Öko-Landbau umsteigen. Helfen soll dabei der Aktionsplan "Bio aus Baden-Württemberg". Dieser enthält unter anderem die Einrichtung eines Schul- und Versuchsstandorts mit dem Schwerpunkt ökologischer Landbau, Marketing-Workshops und eine Wissenschaftstagung.

67 % der Baden-Württemberger kaufen den Angaben nach regelmässig Produkte aus biologischem Anbau, 80 % würden gerne mehr Bio-Produkte aus der Region kaufen. Die Koalition habe deshalb einen von der Vorgängerregierung veranlassten Förderstopp aufgehoben, hiess es weiter.

Quelle: Schwäbische.de, gelesen bei bio-markt.info

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben