Der Kurs «Labelkennerin/Labelkenner» ist eine neues Angebot vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL und Bio Inspecta. In vier Modulen werden die Grundlagen der verschiedenen Bio-Richtlinien und einiger weiterer Labels vermittelt und vertieft.

still life 840090 1280Sich über verschiedene Labels auskennen, das ist das Ziel des Kurses. Bild: PixabayDie Teilnehmenden können zwischen einigen Bio-Verordnungen und Labels in der Schweiz und der EU unterscheiden. Sie kennen die Anforderungen, um ein Label zu führen und die Bedingungen, um labelkonforme Lebensmittel zu produzieren. Auch die Regelungen rund um Import und Export kommen zur Sprache. pdfZur Kursausschreibung967.2 kB.

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein...
Zeichen übrig
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben