Der Schweizer Bioweinbau hat Erfolg. Das lässt sich unter anderem an steigenden Rebflächen ablesen. Dieses Jahr steht eine Region und ihre Weine im Rampenlicht: Die Weine vom Ufer des Walensees im Kanton St. Gallen. Dabei sind jene des Biowinzer des Jahres 2017, Marco Casanova.

vinum casanova 01Biowinzer des Jahres Marco Casanova. Bild: Vinum Zwischen den mächtigen Felswänden der Churfirsten und dem idyllischen Walensee bewirtschaftet Marco Casanova rund fünf Hektaren Reben in spektakulären Steillagen. Mit seinem Wissen über das «Terroir» am Walensee und mit viel handwerklichem Können produziert er eigenständige und ausdrucksstarke Weine. Zu der Newsseite von Bio-Suisse.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben