Immer wieder wird von Konsumentenseite der sogenannte «Labelsalat» angeprangert.

salad 374173 1280Der Konsumentenschutz fordert vom Detailhandel darum mehr Koordination und weniger Marketing. Von staatlicher Kontrolle hingegen befürchten die KonsumentenvertreterInnen eine Nivellierung der Bio-Qualität nach unten. Zum Artikel der Neuen Zürcher Zeitung.

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein...
Zeichen übrig
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben