Schweizer Biorüben-Produzenten sagen, sie bräuchten zehnmal mehr Arbeitsstunden als herkömmliche Rübenproduzenten. Der Produzentenpreis betrage allerdings nur rund das Dreifache.

sugar beet 837810 1280Nur wenige Bio-Zuckerrüben stammen aus der Schweiz. Bild: PixabayVon den 45'000 Tonnen Biorüben, die in der Zuckerfabrik Frauenfeld diesen Herbst verarbeitet werden, stammt der gösste Teil aus Deutschland. Zum Beitrag von SRF.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
Veledes
VELEDES
veledes.ch
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben