Das Herz dieser Veranstaltung ist «Der Markt – ein Erlebnis für die Sinne». Eine grosse Markthalle mit dem reichen Angebot der Produzenten und Hersteller, den regionalen Spezialitäten und den Trouvailles, wo degustiert, entdeckt, diskutiert und eingekauft wird.

Kornhausstand 750Der Stand von bionetz.ch-Mitglied Kornhaus. Bild: bionetz.ch 
Bionetz.ch war vor Ort und hat ein paar Impressionen zusammengestellt. Das Publikum war gut gelaunt und probierte munter manche Delikatesse.

Besucher probiert Haselnuss 700Ein Besucher probiert piemontesische Haselnüsse. Bild: bionetz.ch

 Europa war gut vertreten mit olivenöl, Wein, Käse, Fleischwaren...
Biooel aus GriechenlandOlivenöl aus einem Familienbetrieb auf der Insel Skiros. Bild: bionetz.ch

Biowurst Stadt Zurich 700Aber auch ganz aus der Nähe kamen die Köstlichkeiten: Etwa die Bio-Wurstwaren der Stadt Zürich. Bild: bionetz.ch

Stand Pro Specie Rara 750Ein Moment der Ruhe mitten im Ansturm am Stand von Pro Specie Rara. Bild: bionetz.ch

Biowein aus pilzwiderstandsfaehigen Sorten 750Österreichischer Biowein aus pilzwiderstandsfähigen Sorten. Bild: bionetz.ch

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein...
Zeichen übrig
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
Veledes
VELEDES
veledes.ch
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben