Am 13. Dezember haben 4 Trägerorganisationen gemeinsam diese Petition an die eidgenössischen Räte in Bern eingereicht. Das war der vorläufige Höhepunkt dieser Geschichte, in der seit dem 4. September 2018 über 165‘000 Unterschriften gesammelt wurden. 

Insektensterben

Worum geht es dabei?  Was man bei den Bienen schon länger beobachtet, zeichnet sich nun auch für viele weitere Insekten ab: Forschungsergebnisse aus Deutschland zeigen, dass in den letzten dreissig Jahren mehr als die Hälfte aller Insekten verschwunden sind. Wie stark die Schweiz betroffen ist, weiss man heute noch immer nicht genau. Doch wer sich achtet, dem fällt auf: am Tag und in der Nacht brummt und summt es heute viel weniger als früher. Fast nichts kreist mehr um die Strassenlampen. Die Windschutzscheibe bleibt auch nach langen Fahrten frei. Das klingt für einige vielleicht erfreulich, doch in Wahrheit ist es dramatisch: denn Insekten sind eine unersetzliche Grundlage unseres Ökosystems.

Website zur Petition

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben