Frauen essen weniger Fleisch als Männer. Dies hat ein Feldexperiment in zwei Hochschulmensen bestätigt. Während 12 Wochen war jede zweite Woche das Vegi-Angebot erhöht. Ergebnis: Männer wählten fast doppelt so häufig ein Fleischgericht als Frauen.

csm gof novanimal we are what we eat 222252cda6Bild: ZHAW
Oft stehen Männer in den Gastronomiebetrieben am Herd. Sie kochen, so die pointierte Hypothese der ZHAW-Forschenden, am liebsten für ihresgleichen – also viel Fleisch. Vegi-Gerichte warten oft verschämt in der Ecke auf EsserInnen. Vegetarisches Essen hat ein Image­ und Qualitätsproblem – darum bleibt der Fleischkonsum hoch.
Soll Vegi aus der Exoten-Ecke rauskommen, braucht es attraktive Vegi-Gerichte! Deren Zubereitung ist jedoch oft aufwendiger und erfordert spezifisches Können. Die ZHAW-Forschenden schlagen u.a. vor, eine Lehre für Vegi-Köche einzuführen.

Lesen Sie hier den ausführlichen Artikel von Mathias Plüss aus ZHAW-Impact 2019.

Nach oben