Landwirtschaftliche Güter sollten frei von synthetischen Giften, regional und sozial gerecht produziert werden. Die Wertschätzung und das Bewusstsein für die bäuerliche Arbeit sei wieder zu finden, das ist ein wichtiges Ziel.

nature 4167220 1280Gemüse pflanzen, retten und verkaufen als rebellischer Akt. Der junge Verein Grassrooted machts vor. Bild: Pixabay.

Solches wollen junge Menschen in einem neuen Teilzeit-Laden erfahrbar machen. Am nächsten Mittwoch, den 14. August, eröffnen sie einen PopUp Store im Tellhof in Zürich. Einfach sinnvolles Gemüse und Obst von regionalen Bäuerinnen und Bauern, wollen sie verkaufen. Zum Teil ist es Überschuss, zum Teil Food Waste und zum Teil normale Ware. Das Ziel ist, dass es keine Klassifizierung mehr gibt. Gemüse ist Gemüse. Krumm, gross oder speziell. Die Preise sind 100% transparent.

>> Erfahren Sie hier mehr über RootUp vom Verein Grassrooted

Nach oben