Am Samstag 15. Februar 2020 gingen die BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, zu Ende. 3'792 Aussteller aus 110 Ländern präsentierten sich den Fachbesuchern. Über 47.000 Facheinkäufer*innen aus 136 Ländern liessen sich von Neuheiten, Trends und Innovationen aus aller Welt begeistern.

biofachqylz519s69Dr. Jane Godall bewegte die Zuhörer*innen mit ihrer berührenden Rede zur Eröffnung der BIOFACH und VIVANESS Messen. Foto: NürnbergMesse

Fausta Borsani//Dr. Jane Goodall, Dame Commander of the Order of the British Empire, Primatenforscherin, Umweltaktivistin und UN-Friedens-Botschafterin eröffnete am 12. Februar 2020 den grössten Branchentreffs des internationalen Bio- und Naturkosmetik-Sektors. Sie verkündete mit klaren Worten, dass wir uns als Gesellschaft weiterentwickeln müssen. «Wir leben in dunklen Zeiten», so die 85-jährige Grand Dame. Sie verstehe bis heute nicht «warum der Mensch als das intelligenteste Wesen, das jemals auf dieser Erde gewandelt ist, sich derart unintelligent verhält», z.B. indem er seine Lebensmittel mit Gift besprüht.

Nachfolgend, in Bildern, meine persönlichen Highlights.

2020 02 12 21.48.20Die Marke Sonett, die vor mehr als 40 Jahren gegründet wurde, bietet eine Alternative zu chemischen Reinigungsmitteln, die die Umwelt belasten: eine Reihe von natürlichen und ökologischen Haushaltsreinigungsprodukten, die aus pflanzlichen Rohstoffen und ätherischen Ölen hergestellt werden. Foto: F. Borsani

 2020 02 12 22.04.36Vom Regenwald in die Kaffeetasse. Kaffa Wildkaffee (www.kaffaland.de) aus Äthiopien ist Fairtrade-zertifiziert und erfüllt vollumfänglich die strengen Anforderungen an ein Bio-Produkt aus reiner Wildsammlung sowie auch die Naturland-Richtlinien. Die mehr als 13'500 bBäuerinnen und Bauern sind in 43 Kooperativen organisiert, die ihnen mit dem Kaffeeverkauf und der Kaffeeverarbeitung ein würdiges Leben ermöglichen. Das Projekt trägt zum langfristigen Schutz der wenigen verbliebenen Regenwälder Äthiopiens und stärkt die Region wirtschaftlich. Die Spezialität aus dem Regenwald ist inzwischen für mich der beste Kaffee der Welt. Foto: F. Borsani

2020 02 12 22.40.56Wildkorn: Bio muss nicht f***ing langweilig sein! Chips, Popcorn und Maisbällchen flippig und pfiffig. Foto: F. Borsani

2020 02 13 16.06.08Das Schweizer Unternehmen Morga war mit seinen neuen Power Bouillon Drinks da, auch in den Geschmacksnoten «Thai» und «Ingwer». Ohne Gluten, ohne Laktose, ohne Zusatz von Zucker, ohne Palmöl und ohne Maltodextrin. Dafür viel Platz für unbeschwerten, grossartigen Geschmack! Foto: F. Borsani

2020 02 13 16.26.56Aromasticks in 100% Bio und made in Switzerland. www.aromastick.net für Gleichgewicht, Konzentration, Entspannung, Energie, Erfrischung... ich habe mir Balance, Gleichgewicht, gegönnt. Im Bild: Co-Director Nick Singer. Foto: F. Borsani

img 8860Der Schweizer Verein «bioverita» hat zusammen mit Bio-Züchtern, Saatgutfirmen und Marktpartnern den «Treffpunkt Bio-Züchtung» organisiert.  Mit dabei auch bionetz.ch-Mitglied «Sativa Rheinau AG». Auch der Schweizer Botschafter in Deutschland, Dr. Paul R. Sager, besuchte den Treffpunkt. Im Bild von rechts nach links: Dr. Paul R. Sager; Catherine Jesel von der Nürnberg Messe, Amadeus Zschunke von Sativa Rheinau AG, zusammen mit einem Mitarbeiter der deutschen Botschaft in Berlin. Foto: M. Johann.

Nach oben