In der Schweiz werden immer mehr Bio-Eier produziert und konsumiert. Der Bio-Anteil in der gesamten Eierproduktion hierzulande erreichte 2019 mit 17,7 Prozent einen neuen Rekord.

bio 4146194 128032 von 184 durchschnittlich pro Person konsumierte Eier sind bio. Bild: Pixabay 

Die Bewohner*nnen der Schweiz essen immer mehr Eier: im durchschnitt esn wir ein halbes Ei pro Tag. Dabei gibt es mehr Geld für die Produzent*nnen, denn Produzentenpreise stiegen 2019 durchschnittlich um 0,8 Prozent. Für ein Bio-Ei erhielten die Produzenten 43,1 Rappen, für ein Freilandei 22,7 Rappen und für ein Bodenhaltungsei 21,6 Rappen.

Lesen Sie den ganzen Artikel über die Eierproduktion in der Schweiz auf Cash.ch.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
Veledes
VELEDES
veledes.ch
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben