Sie finden sich überall, im Trinkwasser, im Gemüse, im Obst, im Getreide, im Bier, in vielen unserer Lebensmittel: die giftigen Hinterlassenschaften der industrialisierten Landwirtschaft. Meinen wir es wirklich ernst mit dem Klimaschutz, mit dem Umweltschutz, mit dem Artenschutz und mit dem Schutz von unserer Gesundheit, müssen wir das Gift von den Äckern verbannen und wieder mit der Natur zusammenarbeiten.

child 5489290 1280Neues Buch darüber wie der Tod über die Äcker kam und wie wir das Leben zurückbringen können. Bild:Pixabay

Wie das gelingen kann, beschreibt das neue Buch der Herausgeber Mathias Forster und Christopher Schümann mit Beiträgen von über 30 renommierten WissenschaftlerInnen aus ganz Europa und darüber hinaus.

Sie können das Buch bestellen bei:

Bio-Stiftung CH
Fabrikmattenweg 8, CH - 4144 Arlesheim
Tel. +41 (0)61 515 68 30
info@bio-stiftung.chwww.dasgiftundwir.ch

CHF 35.- / € 29,95 (+Versandkosten)

Nach oben