Was ist nachhaltige Ernährung? Im neusten Podcast vom FiBL versuchen Ernährungswissenschaftlerinnen, antworten darauf zu geben.

Nachhaltiges FrühstückNachhaltiges Frühstück | Bild: pixabay.com

Beim Einkauf zu entscheiden, welche Lebensmittel die nachhaltigsten sind, ist nicht einfach. Denn oft sind nicht alle Einflussfaktoren für die Konsument*innen klar einschätzbar. Und nicht selten herrschen Zielkonflikte. Etwa, beim Entscheid zwischen Rindersteak und Pouletbrust. Rinder stossen zwar bei ihrer Verdauung das klimaschädigende Gas Methan aus, können aber Grasflächen nutzen, die sich nicht für den Anbau menschlicher Lebensmittel verwenden lassen. Hühnerfutter hingegen wird weitgehend auf Flächen angebaut, die sich auch für den Getreide- oder Gemüseanbau nutzen lassen. Dafür ist der Ausstoss an Treibhausgasen bei der Produktion von einem Kilogramm Eiweiss aus Poulet geringer als bei Rindfleisch (FAO.org).

Youtube-Link FiBL Focus 28: Kuhmilch oder Hafermilch – was ist nachhaltiger?

FiBL Focus Podcast-Kanäle

Quelle: bioaktuell.ch

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein...
Zeichen übrig
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben