Die Delegierten der Vereinigung Schweizer Biolandbau-Organisationen haben am 18.04. 2012 in Olten den Vorstand erneuert. Präsident Urs Brändli und drei wiederkandidierende Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt. Zum neuen Vorstand gehören neu: Christian Butscher, Milo Stoecklin (neu), Monika Rytz (neu), Präsident Urs Brändli, Danielle Rouiller, Claudia Lazzarini und Josef Stutz (neu).

Die Richtlinien von Bio Suisse wurden nach einer Gesamtrevision in übersichtlicher und anwenderfreundlicher Form verabschiedet. Für den Handel mit Knospe-Produkten in der Schweiz gilt ein neuer Verhaltenskodex. Im Rahmen der Bio Suisse-Delegiertenversammlung wurden zudem die Forderungen nach einer konsequent Neuausrichtung der Agrarpolitik und einem umfassenden Bio-Aktionsplan betont.

Informationen und Kontakt: Bio Suisse-Medienmitteilung

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben