Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Verein Bioserver letzten Dienstag, 15.05.2012 gegründet wurde. Der Bioserver soll innerhalb der Branche „Bioläden und Reformhäuser“ die Entwicklung des Einsatzes von Warenwirtschaftssystemen fördern.

Nach mehreren Jahren Vorarbeit, ist es nun soweit. Der Verein Bioserver ist gegründet, mit dem Bioserver steht eine Plattform für die Bereitstellung von Stammdaten und Preisänderungen bereit. Die eingeschriebenen Lieferanten können gegen eine Jahresgebühr die Stammdaten ihrer Produkte in einem einheitlichen Format auf den Bioserver laden. Von dort aus können die teilnehmenden DetailhändlerInnen gegen eine Jahresgebühr die benötigten Stammdaten und Mutationen einheitlich und geprüft direkt in ihr Kassensystem einlesen. Die DetailhändlerInnen ihrerseits übermitteln ihre Bestellung via Bioserver an die jeweiligen Lieferanten. Die Bestellungen werden automatisch als WWS-Bestellungen in die ERP’s der Lieferanten eingespielt. Auf diese Weise reduziert sich die Stammdatenpflege auf ein Minimum.

Nutzen für Mitglieder

Der Lieferant kann sich aus der Bringschuld der Daten befreien. Die Bereitstellung konzentriert sich an einem Ort. Er bestimmt, wer den Zugriff auf die Daten erhält. Darüber hinaus können Lieferanten ohne eigene IT-Infrastruktur den Server für Preispflege, Ordersatzdruck und Barcodeauszeichnung nutzen. Lieferanten mit elektronischem Bestellwesen werden Bestellungen darüber abwickeln können.

Bio- und Reformhäuser mit WWS-Systemen können vereinfacht Daten in guter und einheitlicher Qualität beziehen. Die ganze Stammdatenpflege reduziert sich auf die Preispflege. Artikel- und Preisänderungen werden sofort erkennbar. Das elektronische Bestellen mit Verfügbarkeitsüberprüfung ermöglicht eine schlanke Lagerführung.

Prominente Gründungsmitglieder

Besonders erwähnenswert ist die gute Zusammenarbeit zwischen den Gründungsmitgliedern. Wir sind stolz darauf, dass verschiedene Konkurrenten an einem Tisch zusammen das gleiche Ziel erreichen wollten, und dies mit der Gründung nun erreichten.

Zu den Gründungsmitgliedern zählen auf Lieferantenseite:

  • Herrn Jiménez , Biopartner Schweiz AG
  • Herr Hug, Somona GmbH
  • Herr Lieberherr, Morga AG
  • Herrn Magnin, Biodis SA

Auf Detailhändlerseite sind dies:

  • Herr Roth, Reformhaus Müller Vitalshops AG
  • Herr Rufener, Egli Reform AG
  • Herr Moser, Bioladen Altstetten

Zum Präsidenten ist für eine Amtszeit von drei Jahren Herr Lieberherr einstimmig gewählt worden, zum Vizepräsidenten und Kassier für die gleiche Amtszeit Herr Roth. Die Organisation wird durch den Verein Bioserver getragen, es werden keine Gewinne realisiert.

Selbstverständlich haben wir das Ziel, die Anzahl der teilnehmenden Lieferanten und Ladnern deutlich auszubauen. Frau Meister übernimmt das Sekretariat. Sie wird die Akquise übernehmen, sowie die standardisierten Stammdaten überprüfen.

Informationen und Kontakt:

Bei Interesse am Bioserver können Sie sich gerne an Frau Meister wenden.

Tel: 079 503 67 37

Mail: pascale.meister@gmx.ch

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben